News

  • 22. November 2017: Perfektes Brown Swiss Bundesjungzüchtertreffen mit besonderem Flair

    Braunvieh Bundesjungzüchterschau mit 151 Tieren Auftriebsrekord   Der Braunviehjungzüchterverband Baden-Württemberg und die Allgäuer Jungzüchtergemeinschaft veranstalteten am 18. November 2017 in Bad Waldsee die 9. Bundesjungzüchterschau mit einem Rekordauftrieb von 151 Tieren. Teilnehmer aus ganz Deutschland, eine gewaltige Resonanz bei den Zuschauern und viele Sponsoren sorgten für eine besondere Atmosphäre. Der Bambini- und Rindervorführwettbewerb, der Jungzüchtercup, die Nachzuchten und der Schauwettbewerb der Kühe boten ein abwechslungsreiches und hochklassiges Programm. Leonard Denzel, Eberhardzell war derjenige, der als erster und jüngster Teilnehmer mit…

    weiterlesen
  • 8. November 2017: Brown Swiss Bundesjungzüchterschau 2017 – Katalog jetzt online!

    Zum ersten Mal in der Geschichte, findet die deutsche Bundesjungzüchterschau am Samstag 18. November 2017  in Bad Waldsee-Hopfenweiler statt. Dieses Event wird vom Braunviehjungzüchterverband Baden-Württemberg gemeinsam mit der Allgäuer Jungzüchtergemeinschaft organisiert. Der international erfahrene Südtiroler Preisrichter Daniel Gasser hat die Aufgabe aus den besten Braunviehkühen Deutschlands den Champion zu küren. Zu der deutschlandweit ausgeschriebenen Jungzüchterschau werden Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen erwartet. Die deutschen Besamungsstationen planen Nachzuchten von Top aktuellen Braunviehvererbern einem breitem Fachpublikum zu präsentieren. Kälbervorführwettbewerb, Stalltafelprämierung,…

    weiterlesen
  • 17. Oktober 2017: Der Oktober Newsletter 2017 der European Brown Swiss Federation (EBSF) ist da!

    zum EBSF Oktober 2017 Newsletter

    weiterlesen
  • 27. September 2017: Von Bodnegg/Baden-Württemberg nach Holland

    Payssli-Tochter gewinnt eine Holstein-Schau in den Niederlanden - das sind tolle Neuigkeiten aus unserem Nachbarland. Der Holstein- Züchter Rinus Bronzewijker kaufte sich 2014 einige tragende Braunviehrinder. Angekauft wurden diese über Martin Kohnle von der RBW-Tochter AgroService und importiert von Rene de Wit. Die Braunviehrinder entwickelten sich auf dem Betrieb Bronzewijker hervorragend, so dass er eine Payssli-Tochter im Sommer auf der Regionalschau Bathmen-Laren im Schauring präsentierte. Die Zuchtwerte von Braunvieh werden in Holland auf Basis der Red Holsteins geschätzt und da…

    weiterlesen
  • 5. September 2017: Jugendliche machen sich Fit im „Cattle Showmanship“

    Die Rinderunion Baden-Württemberg veranstaltete in den Sommerferien einen Vorbereitungslehrgang zum RBW Jungzüchtertag. Über zwanzig Kinder und Jugendliche nahmen in der Versteigerungshalle Bad Waldsee daran teil. Besonders das ideale Vorführen der Rinder war Schwerpunkt dieses Kurses. Bei einer richtigen Mischung zwischen Theorie und Praxis wurden wichtige Grundlagen des Cattle Showmanship gezeigt. Im Theoretischen Teil wurde auf die Auswahl, Haltung und der detaillierte Ablauf einer Schau besprochen. Ebenso bekamen die Teilnehmer wichtige Informationen über den Stand des RBW Jungzüchtertages am 10. September…

    weiterlesen
  • 22. August 2017: Nacht der Jungzüchter – ein Erlebnis !

    Mitte August fand in der Versteigerungshalle Bad Waldsee, die fünfte Erlebnisnacht des Braunviehjungzüchterverbandes Baden- Württemberg statt. Über 50 Kinder erlebten zwei abwechslungsreiche und spannende Tage, bei denen die Geselligkeit und Spaß an erster Stelle stand. Gleich nach der Ankunft machten die Teilnehmer eine Weltreise im Wohnwagen. Das nahegelegene Hymer Museum bot bei regnerischen Wetter den idealen Platz sich auf eine Reise nach Italien, Frankreich oder dem Orient zu begeben. Doch zum Verschnaufen blieb keine Zeit. Beim BUBBLE Soccer Fußball Turnier…

    weiterlesen
  • 4. Juli 2017: Der Juni Newsletter 2017 der European Brown Swiss Federation (EBSF) ist da!

    zum Juni 2017 Newsletter

    weiterlesen
  • 23. April 2017: „Young BREEDER Academy“ erfolgreich gestartet

    In den Osterferien veranstaltete die Rinderunion Baden-Württemberg das erste Modul der „Young BREEDER Academy“  im Auktionszentrum Süd, Bad Waldsee. 20 Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg machten sich zwei Tagen lang fit für das perfekte Stylen und Vorführen von Rindern auf Auktionen und Tierschauen. Im theoretischen Teil ging Alfred Heinzler auf die Auswahl und Fütterung des Tieres ein. Anmeldezeitpunkte und  Veterinärbedingungen der Veranstalter sind strikt einzuhalten. Jeder Teilnehmer erhielt eine Checkliste über die wichtigsten Abläufe und benötigten Schauutensilien zur Beschickung einer Tierschau…

    weiterlesen
  • 2. April 2017: Landesschau 2017 – 110 Jahre Tiroler Braunviehzuchtverband

    RBW-Vererber erfolgreich Am 2. April fand im Agrarzentrum West in Imst die Tiroler Landesschau 2017 statt. Von den Züchtern wurden 800 Tiere gemeldet und eine harte Auslese mit vielen gefahrenen Kilometern war notwendig. Das Interesse war also gewaltig. Von 180 Tiroler Braunviehzuchtbetrieben gingen letztendlich rund 380 Braunviehtiere an den Start und Preisrichter Daniel Gasser aus Südtirol hatte keine leichte Aufgabe. Als Ehrendamen konnten keine geringeren als die amtierende Schweizer Braunviehkönigin Andrea Furrer und die Braunviehkönigin aus Baden-Württemberg, Beate Bühler, gewonnen…

    weiterlesen
  • 25. März 2017: Bundesbraunviehschau 2017 – Tolle Kühe, volles Haus

    Unter der Schirmherrschaft des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter und des Bundesverbandes Rind und Schwein trafen sich am 25.03.2017 in der Schwabenhalle Buchloe nach dreijähriger Pause erneut die deutschen Braunviehzüchter zur Bundesschau. Knapp 60 Kinder und Jungzüchter sowie 100 Schaukühe stellten sich dem Wettbewerb der Besten. Mit einem eintägigen Konzept versuchte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Braunviehzüchter den Interessen der Landwirte folgend die gesamte Veranstaltung auf einen Schautag zu konzentrieren. Am Samstagnachmittag traten die kleinsten Jungzüchter im Vorführwettbewerb an. Schon 5 jährige…

    weiterlesen
  • 11. März 2017: 2. RBW-Sale Night in Bad Waldsee

    Am 11. März 2017 fand erneut die RBW Sale Night in Bad Waldsee statt. Diese wurde auch in diesem Jahr wieder von der RBW und ihren Jungzüchtern gemeinsam organisiert und gestaltet. Traditionell begann die Sale Night mit dem Richten der Erstkalbskühe in Verbindung mit einem Vorführwettbewerb für die Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh. Als Preisrichter konnte Lukas Gartner aus Südtirol gewonnen werden, der sehr schnell zu seinen Entscheidungen kam und in einer präzisen Kommentierung seine Qualitäten als Richttalent unterstrich. Die…

    weiterlesen
  • 7. März 2017: Europäische Klassifizierertagung in Tirol

    Am 7. und 8. März 2017 trafen sich die europäischen Klassifizierer der Rasse Braunvieh zu ihrem alljährlichen Klassifizierer- und Preisrichter-Workshop. Wieder waren Teilnehmer aus Italien, der Schweiz, Frankreich, Slowenien und Deutschland dabei. Unter der Aufsicht und Moderation vom Schweizer Chefklassifizierer und Preisrichter Stefan Hodel wurden am ersten Tag auf dem Betrieb Benedikt Kranebitter Erst- und Mehrkalbskühe linear beschrieben. Ein besonderes Gewicht lag dabei bei der Harmonisierung der Merkmalsdefinitionen zwischen den einzelnen Ländern sowie der präzisen Ansprache der Problemmerkmale. Erfreulicher Weise…

    weiterlesen
  • 1. März 2017: Der März Newsletter 2017 der European Brown Swiss Federation (EBSF) ist da!

    zum Newsletter

    weiterlesen
  • 17. Februar 2017: Bruna 2017 in Montichiari/Italien – Payssli erfolgreich

    Vom 17. bis 19. Februar 2017 fand in Montichiari (Brescia) die 49. Italienische Nationalschau statt. Preisrichter war Gianfranco Cola. Grand Champion wird Jolden Globus von Francesco Biavaschi, SO. Den Titel Reserve Champion holt sich Glenn Anthea von der Soc Agr Giorgio, BL und Gesamt-Dritte wird Castelgolaso Rival-Payo Telly von Francesco Giuseppe Corsini, PR. Im Schaukatalog waren auch 8 Payssli-Töchter in verschiedenen Kategorien. In der Klasse 14, Senior 3yr & 4 yr old, erreichte Kiba Mirta von der La Fiorida SRL…

    weiterlesen
  • 1. Februar 2017: International Dairy Week in Tatura/Australien – Erster Schauerfolg für Assay

    Die IDW ist die größte landwirtschaftliche Ausstellung in Australien. Der Schaukatalog umfasste in diesem Jahr wieder rund 900 Anmeldungen. In 7 Nationalschauen galt es den jeweiligen Rassechampion küren. Der Braunviehwettbewerb wurde in diesem Jahr von Nathan Thomas / USA gerichtet. In mehreren Klassen waren erfreulicherweise mit Assay, Hobbit, Etvei und Payssli auch einige deutsche Pedigrees zu finden, die sich auch sehr erfolgreich präsentierten. So konnte sich bei der Kälberklasse die ASSAY Tochter Ada von der Zuchtgemeinschaft Hanson & Flemming, Tocumwal,…

    weiterlesen


ARGE Deutsches Braunvieh