Von Bodnegg/Baden-Württemberg nach Holland

Payssli-Tochter gewinnt eine Holstein-Schau in den Niederlanden – das sind tolle Neuigkeiten aus unserem Nachbarland. Der Holstein- Züchter Rinus Bronzewijker kaufte sich 2014 einige tragende Braunviehrinder. Angekauft wurden diese über Martin Kohnle von der RBW-Tochter AgroService und importiert von Rene de Wit. Die Braunviehrinder entwickelten sich auf dem Betrieb Bronzewijker hervorragend, so dass er eine Payssli-Tochter im Sommer auf der Regionalschau Bathmen-Laren im Schauring präsentierte.

Die Zuchtwerte von Braunvieh werden in Holland auf Basis der Red Holsteins geschätzt und da es keine eigene Rasseschau für Braunvieh gibt laufen die Tiere auch in den den Red Holstein Klassen mit.

Im Sommer 2017 gewann er mit einer der beiden Payssli- Töchter (3. Laktation) die Mittlere Klasse der Regionalschau Bathmen-Laren. Sie war nicht nur die Schönste über alle Rotbunten Holsteins der Klasse, sie war nach Ansicht des Preisichters auch in der Euterqualität überlegen und wurde zusätzlich zum Euterchampion der mittleren Kuhklassen gekürt.

Wir gratulieren dem Besitzer Bronzewijker sowie den Züchter Erwin Heine aus Bodnegg zu dieser Braunvieh Kuh und wünschen weiterhin viel Freude mit Braunvieh!

Text & Fotos: K. Thoma, Spermex

ARGE Deutsches Braunvieh